Verkehrslenkende Maßnahmen

Sie sagen, wo Sie hin wollen - wir kümmern uns um den Rest.

 

Seit Jahren bauen wir für Schwertransporte jeglicher Art Verkehrsstrecken aus.

 

Ob Verkehrsinseln, Kreisverkehre oder Kreuzungsbereiche – dies alles ist für uns kein Problem. Mit eigenen Ampelanlagen, Absperrmaterialien und Verkehrszeichen arbeiten wir nach gesetzlich vorgeschriebenen Regelplänen – immer in guter Zusammenarbeit mit den Straßenmeistereien und Landesbehörden. Sie sagen die Strecke – wir kümmern uns um den Rest.

 

Verkehrslenkende Maßnamen beim Schwertransport in Schorndorf

Die EnBW baut einen Windpark auf dem Goldboden zwischen Winterbach und Schorndorf. Dafür müssen die riesigen Rotorblätter angeliefert werden - und zwar mit einem ferngesteuerten Spezialfahrzeug. 

Bild/Quelle: Stuttgarter-Nachrichten

 

 

 

Freie Strecken für Ihren Schwertransport

Verkehrslenkende Massnahmen (VLM)

Behördliche Anordnungen legen fest, was an der Strecke zu tun ist, bevor Ihr Schwertransport auf die Reise gehen kann.

 

Neben der Einrichtung kompletter Baustellen inklusive Wegebau, Trichterbau, Grünschnitt und Ampeldemontage, ist oftmals das Verlegen unserer mobilen Fahrplatten ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit um die Straßeninfrastruktur zu schonen. Auch das Einrichten von Umleitungen, erforderliche Umbauten wie Bypässe, der Komplettumbau von Kreiseln, oder das Demontieren von Stahlschutzplanken.

 

Nach erfolgreichem Schwerttransport muss die Strecke wieder so schnell wie möglich für den normalen Verkehr hergerichtet werden. Zuvor abgebaute Verkehrszeichen, Ampeln und sonstige Verkehrseinrichtungen werden umgehend wieder montiert, ausgelegte Fahrplatten und mobile Beschilderung entfernt.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wörmann-Team GmbH & Co. KG